ABO Kraft und Wärme AG

BBAG Homepage 1

Logo Bodo Beteiligungen AG

ABO Kraft und Wärme AG

Autor: Bodo Beteiligungen AG Robert Leisner

"Die ABO Kraft & Wärme AG wurde am 17. Juli 2014 als Holdinggesellschaft mit Sitz in Wiesbaden gegründet. Über ihre Tochtergesellschaften investiert sie in effiziente strom- und wärmeerzeugende Anlagen. Im Fokus stehen dabei vor allem Abfallvergärungs- und Biogasanlagen, die in Kombination mit Blockheizkraftwerken besonders umweltfreundlich sind. Zudem tritt die ABO Kraft & Wärme AG über eine Tochtergesellschaft als Contractor auf und investiert in Heizungsanlagen, die Immobilien wie etwa Büroparks, Hotels, Krankenhäuser oder Wohnkomplexe mittels moderner Kraft-Wärme-Kopplungen effizient mit Wärme sowie Strom versorgen. Firmen wie die ABO Kraft & Wärme AG werden im angelsächsischen Raum als YieldCo bezeichnet (Yield=Ertrag, Co=Abkürzung für Company/Unternehmen), weil sie bereits laufende Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien erwerben, keine Planungsrisiken tragen und gut planbare Einnahmen erwirtschaften. Dieses Geschäftsmodell stößt in Deutschland zunehmend auf Resonanz der Investoren."

Quelle: www.abo-kuw.de

Handelsregister
Amtsgericht Wiesbaden, HRB 27843
Geschäftszweck
ABO Kraft & Wärme betreibt Biogasanlagen, Abfallvergärungsanlagen sowie dezentrale Blockheizkraftwerke (Contracting), um unter anderem Büros, Wohnungen und Krankenhäuser effizient, preiswert und klimaschonend mit Energie zu versorgen.
Rechtsform
AG
Art der Beteiligung
nicht notierte Aktien
Haftung
keine
Web
ABO Kraft & Wärme AG http:/abo-kuw.de/
Gründung
2014